Healthy Pancakes #1

Meine Lieben,

habt ihr auch manchmal so richtig Bock auf Süßes? Überkommt Euch dann auch oft der Heißhunger und Ihr könnt es nicht mehr kontrollieren? Ich weiß, dass es vielen da draußen genauso geht. Und meist wundert man sich, warum man gar keine Erfolge sieht. Dann braucht Ihr kein schlechtes Gewissen haben, wenn Ihr Euch diese Pancakes zum Frühstück machen wollt. Seid Ihr auch Pancake-lover? Dann habe ich das ultimative, gesunde und mega leckere Rezept für Euch!

1. Mein klassisches Rezept für gesunde Pancakes:

50g Haferflocken / 1/2 cup oats

30g Vollkorn Dinkel Mehl / 30g whole weat spelt flour

Whey Pulver – habe ich diesmal nicht benutzt – könnte aber auch eine Option für die nächsten Pancakes sein.

1 Ei / 1 egg

2 Eiweiß / 2 egg whites

Einen Schuss Soja Mandel Milch / splash of milk

1/2 TL Backpulver / 1/2 tsp baking powder

1 EL  Zimt / 1 tsp cinnamon 

1 TL Honig/Stevia/Süßungsmittel nach Wahl / honey, sweetener of choice 

1 EL Kokosnussflocken

Blaubeeren / Himbeeren / Erdbeeren – das ist Euch überlassen / Blueberrys, raspberries, strawberries – you can choose

Erwärmt eine Pfanne bei mittlerer Hitze (vorwärmen). Mixt die Zutaten mit dem Stabmixer oder Mixer und bratet (so bald die Pfanne warm ist) eure Pancakes. Dazu gab es bei mir noch etwas Ahornsirup. Ein super leckeres, gesundes & sättigendes Frühstück, wie ich finde! / Preheat your pan on medium heat. Mix everything with a hand blender and fry in the pan. I added some maple syrup. Perfect, healthy & yummi Breakfast.

#muchlove bymadeleine